Die besten Oszillierer -
Seit 1967 und in Zukunft.

Erstes oszillierendes Elektrowerkzeug von FEIN – Die Gipssäge

Diese Säge wurde patentiert als Handkreissäge mit winklig angeordnetem oszillierendem Sägeblatt. Sie wurde vor allem in der Orthopädie, zum Sägen von Gipsverbänden eingesetzt. Durch den sichelnden Bewegungsablauf der oszillierenden Drehbewegung öffnet sie den harten Verband, verletzt aber nicht die Haut des Patienten. Mit einem verstärktem Getriebe versehen, wurde die Gipsverbandsäge zur Karosseriesäge weiterentwickelt. Die Gipsverbandsäge begründet die Produktreihe der technisch anspruchsvollen drehoszillierenden FEIN Elektrowerkzeuge.

1986

FEIN – der Vorreiter bei
oszillierenden Elektrowerkzeugen.

Der oszillierende Bewegungsablauf mit bis zu 20.000 Schwingungen pro Minute und die Amplitude von 2 x 1,6 Winkelgraden ermöglichen hohe Abtrags- und Schneidleistungen sowie eine Vielzahl unterschiedlichster Anwendungen.

1995

Aus FEINSCHLEIFER wird FEIN MultiMaster.

Aus dem FEINSCHLEIFER wird der erste FEIN MultiMaster. Der Name ist Programm dank umfassendem neuen Zubehör.

Zum Zubehör

2007

FEIN – der Erfinder des werkzeuglosen Zubehörwechsel.

Das patentierte und weltweit einzigartige FEIN QuickIN-Schnellspannsystem ermöglicht werkzeuglosen Zubehörwechsel – das spart viel Zeit bei der Verwendung verschiedener Zubehörteile und ist sehr komfortabel.

FEIN – der Anwender der optimalen Kraftübertragung.

Die patentierte 8-Stern-Werkzeugaufnahme des FEIN MultiMaster sorgt für einen absolut sicheren Halt der Werkzeuge, auch unter hoher Belastung und ermöglicht eine optimale Kraftübertragung für einen effizienten Arbeitsfortschritt.

2011

FEIN Akku MultiMaster – mobil und leistungsstark

Sie können jetzt noch flexibler und mobiler Ausbauen und Renovieren. Und das bei gleicher Leistung im Vergleich zur Netzvariante. Die hohe Ladekapazität der Lithium-Ionen-Akkus ermöglicht Ihnen ausdauerndes Arbeiten auch bei härtesten Anforderungen.

2014

Für noch kraftvolleres, leiseres und nahezu vibrationsfreies Arbeiten.

Die nächste Generation: der neue FEIN MultiMaster.

2016

FEIN Oszillierer mit Starlock-Werkzeugaufnahme.

Höchster Arbeitsfortschritt und schneller Werkzeugwechsel.

Zur Technologie