150 Jahre FEIN

Von der Erfindung der Elektrowerkzeuge zu einer der Weltweit führenden Elektrowerkzeug-Manufakturen

Wilhelm Emil Fein

Der Erfinder Wilhelm Emil Fein - Ein Pioneer der Elektrotechnik

Als Wilhelm Fein 1867 eine Werkstatt für elektrische und physikalische Apparate gründete, war die Elektrotechnik eine neue Technologie. Fein war als Erfinder und als Unternehmer gleichermaßen exzellent und wurde schon zu Lebzeiten als ein Pioneer der Elektrotechnik geehrt. Sein Erfindungsreichtum ist der Impuls für 140 Jahre Firmenerfolg und die Ideen der Zukunft.

telefon

Weiterentwicklung eines Telefons mit verbesserter Übertragungsqualität

Bereits wenige Monate nach Bell's Telephone bietet FEIN 1877 ein Telefon mit Hufeisenmagnet an - die neue und lange gültige Norm. 1879 erhält Wilhelm Emil Fein ein Patent auf ein weiterentwickeltes Telefon mit verbesserter Übertragungsqualität. Die Telekommunikation ist zunächst ein wichtiges Geschäftsfeld: FEIN konstruiert und installiert Telegrafen- und Telefonanlagen, auch als Feuermeldesysteme. 1882-85 richtet FEIN das Fernsprechnetz von Barcelona ein, 1892 ermöglicht FEIN Technik die erste telegrafische Opernübertragung - aus der Stuttgarter Oper in die königliche Villa Berg.

firma

Gründung der Elektrotechnischen Fabrik

Elektrotechnische Fabrik von C. & E. Fein, Stuttgart

Erste Elektrische Handbohrmaschine

Der eigenen Arbeitserleichterung diente zunächst die Entwicklung des weltweit ersten Elektrowekrzeugs: findige FEIN Mitarbeiter kombinieren 1895 den Handbohrer mit kleinen Elektromotoren. Damit ist die Idee eines Werkzeugs mit elektrischem Einzelantrieb geboren. In der heute für Bohrmaschinen üblichen Pistolenform werden, nach amerikanischem Vorbild, 1918 erste Prototypen gebaut.

bohrer

Erste Elektrische Handbohrmaschine

Der eigenen Arbeitserleichterung diente zunächst die Entwicklung des weltweit ersten Elektrowekrzeugs: findige FEIN Mitarbeiter kombinieren 1895 den Handbohrer mit kleinen Elektromotoren. Damit ist die Idee eines Werkzeugs mit elektrischem Einzelantrieb geboren. In der heute für Bohrmaschinen üblichen Pistolenform werden, nach amerikanischem Vorbild, 1918 erste Prototypen gebaut.