Unternehmensleitbild
Wir handeln resultats- und leistungsorientiert.
  • Klare und offen kommunizierte Ziele geben unserem Handeln Orientierung.
  • Wir setzen auf Unternehmertum und Eigeninitiative. Im Rahmen der vereinbarten Ziele und der Werte des Unternehmens ist selbstständiges Handeln möglich und gewollt.
  • Fragestellungen werden aus ganzheitlich-unternehmerischer Perspektive und konform zur Markenstrategie bzw. Gesamtstrategie beurteilt.
Wir streben partnerschaftliche Beziehungen zu Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten an.
  • Auf der Basis gegenseitiger Wertschätzung arbeiten wir konstruktiv, verbindlich und zuverlässig mit unseren Partnern, Kolleginnen und Kollegen innerhalb und außerhalb der FEIN-Gruppe zusammen.
  • Schwäbische Tugenden, wie Verlässlichkeit, Bodenständigkeit, Gastfreundschaft, Fürsorge, Freundlichkeit und Loyalität prägen unser Handeln.
  • Tätigkeits- und Aufgabenbezogene Informationen sind frei zugänglich. Wir informieren aktuell, vollständig und zuverlässig – wann immer hilfreich – ebenso über Hintergründe von Zielen und Arbeitsaufgaben. Verantwortlichkeiten und Prozesse sind klar definiert.
Kunden- und Anwendernähe sind die Grundlage unserer Kompetenz und unseres unternehmerischen Erfolgs.
  • Wir verschaffen unseren Kunden einen Anwendungsvorsprung. Darauf richten wir unsere Produkte, unseren Service und die gesamten Leistungen unseres Unternehmens aus.
  • Wir achten auf gezielten Kompetenzaufbau, der uns erlaubt Anwenderfragestellungen gut und schnell beantworten zu können. Dabei setzen wir auf fachkundige Mitarbeiter und fördern deren Weiterentwicklung.
  • Das Streben nach ständiger Verbesserung im Interesse unserer Kunden ist tief in unserer Kultur verankert.
Für uns stehen höchste Prozess- und Produktqualität im Vordergrund.
  • Wir arbeiten bereichsübergreifend und unternehmensweit zur Sicherstellung einer gleichbleibend hohen Qualität zusammen.
  • Die Hochwertigkeit unserer Produkte entspricht dem Präzisions- und Qualitätsanspruch „Made in Germany“.
  • Fehler werden als Lernchance begriffen und in einem offenen Dialog bearbeitet. Fehler müssen proaktiv und unverzüglich kommuniziert werden.
Wir handeln im Einklang mit unserer gesellschaftlichen Verantwortung.
  • Unser wirtschaftliches Handeln hat die wesentlichen Interessensgruppen im Blick: Bei der Suche nach Lösungen berücksichtigen wir die Perspektiven der Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Gesellschafter und des gesellschaftlichen Umfelds.
  • Wir orientieren unser Handeln an moralisch-ethischen Prinzipien und anerkannten Rechtsgrundsätzen.
  • Wir wollen langfristige Werte schaffen, nachhaltige Lösungen haben immer Vorrang vor kurzfristiger Profitorientierung.
Führungsleitlinien
Wir schaffen die Rahmenbedingungen, damit die Mitarbeiter die vereinbarten Ziele eigenverantwortlich erreichen können.
  • Wir führen regelmäßige, strukturierte Zielvereinbarungsgespräche durch.
  • Wir setzen klare Vorgaben betreffend erwarteter Ergebnisse, Termine und Kosten.
  • Wir nehmen uns Zeit, die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter zu verstehen und individuelle Schwerpunkte der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung festzulegen.
  • Wir weisen Aufgaben unter der Berücksichtigung der Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten unserer Mitarbeiter zu.
  • Wir vermitteln alle für eine Aufgabe relevanten Informationen und geben regelmäßiges inhaltliches Feedback.
Wir stellen prozessorientiertes Handeln über bereichs- und länderbezogene Interessen.
  • Wir stellen beim Management des eigenen Wirkungsbereiches die übergeordneten Interessen des Unternehmens bzw. der FEIN Gruppe in den Vordergrund.
  • Wir planen unsere Arbeit über Fachbereichs- / Ländergrenzen hinweg und stellen sicher, dass alle relevanten Personen einbezogen werden.
  • Wir bestärken unsere Mitarbeiter in einem zielgerichteten Austausch mit Kollegen anderer Fachbereiche und Länder.
  • Wir zeigen uns kompromissbereit und offen für neue Ansätze, um die beste Lösung aus Sicht der FEIN Gruppe zu finden.
Wir schaffen ein Klima des gegenseitigen Vertrauens.
  • Wir zeigen uns offen für Kritik oder Anregungen durch unsere Mitarbeiter.
  • Wir treffen transparente Entscheidungen durch klare Begründungen und den Bezug auf bestehende Ziele.
  • Wir haben Vertrauen in die Leistung unserer Mitarbeiter, Fehler werden als Lernchance begriffen und offen besprochen.
  • Wir interessieren uns für die Belange unserer Mitarbeiter und sorgen für Unterstützung in schwierigen Situationen.
Wir sind Vorbild in unserem Anspruch an die Leistungs- und Veränderungsfähigkeit.
  • Wir entwickeln unsere fachliche und soziale Kompetenz konsequent weiter und übernehmen auch inhaltliche Themen.
  • Wir sind Vorbild bei der fristgerechten und qualitativen Abarbeitung von übernommenen Aufgaben.
  • Wir übernehmen eine Vorreiterrolle bei der Umsetzung von Maßnahmen.
  • Wir verstehen zielgerichtete Veränderung als einen notwendigen Prozess zum Erhalt der Leistungsfähigkeit von FEIN.
Wir hinterfragen permanent das Erreichte, um die besten Lösungen zu finden.
  • Wir freuen uns über Erfolge, sehen das Erreichte aber gleichzeitig als Basis weiterer Verbesserungen.
  • Wir fordern von uns und unseren Mitarbeitern eine Mentalität des Ringens um die beste Lösung in allen Aspekten ihrer Arbeit.
  • Wir diskutieren sachbezogen, umfassend und lösungsorientiert.
Wertesystem FEIN
Initiativbewerbung
Ihre Chance ist FEIN.

FEIN Newsroom

Die aktuellsten Nachrichten zu unseren Produkten oder zum Unternehmen, sowie alle FEIN Social Media Aktivitäten und interessante Web Links – das alles erwartet Sie in unserem FEIN Newsroom. Wir freuen uns auf Sie!

Zum Newsroom