Gruselspaß als Tür-Deko

Gruselspaß als Tür-Deko
Spaß mit Kürbissen aus Holz: Hier beschreiben wir, wie man sie selbst nachbasteln kann.

Wir haben den Kürbis für die Tür gebastelt, der in rund 30 Minuten nachgebastelt werden kann.

Was man dafür braucht:

  • Eine Holzplatte, die etwa einen halben Millimeter dick ist.
  • Holz-Sprühfarbe in Orange, schwarze Farbe und einen Pinsel.
  • Eine Schnur zum Aufhängen nach Wunsch.


Bastelanleitung:

1. Kürbisform aufzeichnen, grob mit der FEIN Stichsäge ASte 638 ausschneiden, dann auch die Umrisse damit sägen.

2. Mit dem FEIN MultiMaster FMM 350 QSL die Form von Augen, Nase und Mund sägen – und die Zähne nicht vergessen :-)

3. Falls das Holz an den Rändern splittert, kurz mit der Hartmetall-Raspel und anschießend mit dem Schleiffinger (Korn 120) schleifen.

4. Zähne mit Klebeband abdecken, damit sie weiß bleiben. Dann mit orangener Farbe besprühen. Klebeband abziehen und im Halloween-Style bemalen.

5. Mit dem FEIN Akku-Bohrschrauber ASCM 12 zwei Löcher bohren, die Schnur einfädeln – fertig ist der Tür-Kürbis. :-)

Viel Spaß und Happy Halloween!

Kommentare (0)

Schreiben Sie uns einen Kommentar